BLAULICHTTAG

08. OKTOBER · 11:00 UHR · SPORTPLATZ LÖHNDORF

COUNTDOWN

Bis zum Ablauf des Countdowns wird diese Seite regelmäßig aktualisiert.

PROGRAMM

Aufgrund der Vielzahl der Schauübungen und Workshops kann es zu geringfügigen Verzögerungen kommen.

11:00 Uhr

Eröffnung Blaulichttag

Seit den frühen Morgenstunden waren alle Rettungsdienste und Aussteller bereits fleißig, um den pünktlichen Start des BLAULICHTTAGES zu gewährleiten.

11:00 Uhr

11:45 Uhr

Crashrettung

Die Feuerwehr Sinzig simuliert in Kooperation mit dem DRK eine Rettung aus einem verunfallten PKW. Mittels hydraulische Rettungsgeräte wird der Zugang zum Unfallopfer ermöglicht.

12:30 Uhr

Hochwasserschutz

Der Ortsverband des THW Sinzig erklärt den Umgang mit Sandsäcken und Pumpen und zeigt verschiedene Möglichkeiten, wie man sein Haus gegen Starkregen schützen kann.

12:30 Uhr

13:15 Uhr

Firetrainer

Die Firma Feuerschutz Ockenfels demonstriert am sogenannten Firetrainer den richtigen Umgang mit dem Feuerlöscher.

14:00 Uhr

Bremsvergleich

Wie wirkt sich die Geschwindigkeit auf den Bremsweg aus? Eine Würfelwand im XXL-Format gibt Aufschluss zu dieser Frage.

14:00 Uhr

14:45 Uhr

Fettbrand

Warum man einen Fettbrand niemals mit Wasser löschen sollte: Die Auswirkungen eines Löschversuchs mit Wasser wird die Löschgruppe Löhndorf anschaulich demonstrieren.

16:00 Uhr

Veranstaltungsende

Zu diesem Zeitpunkt wird mit dem Abbau begonnen. Selbstverständlich gibt es darüber hinaus noch die Möglichkeit, sich zum ausgiebigen Erfahrungsaustausch am Imbiss oder Durstlöschwagen zu versammeln.

16:00 Uhr

RETTUNGSDIENSTE & AUSSTELLER

Folgende Schauübungen und Workshops erwarten Sie:

DRK OV Sinzig e.V.

RTW Austellung, Erste Hilfe, Stabile Seitenlage

VERANSTALTUNGSLEITUNG

v.l.n.r.: Andreas Austel (0173 5379700), Lars Frank (0176 43965209) und Guido Korth (0177 6456161)

veranstaltungsleitung-blaulichttag.jpg


Löhndorf hatte Glück.

Abgesehen von einigen wenigen Zentimetern Wasser in den Kellern wurden wir größtenteils von der Flutkatastrophe im Vorjahr verschont. Unser zentraler Standort zwischen Sinzig und Bad Neuenahr-Ahrweiler machte uns deshalb in dieser Zeit zu einem Stützpunkt vieler Rettungskräfte, die uns über Monate begleiteten.

Grund genug, diesen Hilfsorganisationen auf diesem Wege durch den BLAULICHTTAG eine Plattform zu bieten und DANKE zu sagen, da sich aktuell leider immer weniger Menschen dazu entscheiden, sich ehrenamtlich in diesem Bereich zu engagieren.

Auch der Veranstaltungsort ist nicht zufällig gewählt: Haben doch die Kammeraden derer, die uns nun mit ihrem Fachwissen informieren wollen, während des Hochwassers hier Ihr Lager aufgeschlagen.

Geboten werden eine Vielzahl von Schauübungen und Workshops der einzelnen Rettungsdienste. Aber auch viele weitere themenbezogene Aussteller werden hier über Schutz und Sicherheit informieren. Kulinarisch abgerundet wird das Angebot durch eine Cafeteria, einem Foodtruck und natürlich einem Durstlöschwagen.

Diese Veranstaltung soll in erster Linie dem Ehrenamt dienen. Eine Spendensammlung, die parallel stattfinden wird, hat das erklärte Ziel einen Defibrillator für unsere Dorf anzuschaffen, welcher dann seinen Platz in unserem Gemeindehaus finden soll.

Unsere Rettungsdienste, unsere Aussteller und unsere Dorfgemeinschaft freuen sich über Ihren Besuch!

Über uns

Dorfgemeinschaft Löhndorf e.V.
Auf der Albach 8
53489 Sinzig

Ansprechpartner: OV Volker Holy
Telefon: 02642 402649
E-Mail: info@loehndorf.de

Webserverstatistik

Anzahl Beitragshäufigkeit
366346

Navigation