Diese Webseite verwendet Cookies. Durch Klick auf die untenstehende Schaltfläche geben Sie Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies, entsprechenden Datenübertragung an Dritte (auch nach USA) und zur Datenschutzverordnung laut EU DSGVO.

Aktuelles

Previous Next

Ehrung der Rosenfreunde Löhndorf (17.10.18)

im Rahmen der RRR-Fachtagung in Eltville

In diesem Jahr hatte die Rosenstadt Eltville zur Fachtagung des Arbeitskreises der Rosenstädte, Rosendörfer und des Rosenkreises  am 2. Oktoberwochenende eingeladen. Anlass war die Verleihung des Titels Rosenstadt vor 30 Jahren. Auch eine Abordnung aus dem Rosendorf Löhndorf nahm an dieser Veranstaltung teil.

 

Vor Beginn der Arbeitssitzung begrüßte Bürgermeister Patrick Kunkel die Gäste.

Im weiteren Verlauf dieser Sitzung erhielten die Rosenfreunde Löhndorf eine Ehrenurkunde und die Silberne Rosennadel in Anerkennung ihrer Verdienste und der treuen 15jährigen Mitgliedschaft in der Gesellschaft Deutscher Rosenfreunde e.V., die der Vorsitzende Torsten Richter aus der Hand des Vizepräsidenten der GDR, Herbert Gömmel, entgegennahm.

Anschließend ging es mit dem Erfahrungsaustausch der Rosenorte weiter. Natürlich war für alle die anhaltende Trockenheit in diesem Sommer und Herbst das Thema schlechthin. Aber auch Bodengesundheit bzw. -verbesserung, Neuanpflanzung von Beeten und deren Pflege waren weitere Punkte. Am Nachmittag ging es mit einem interessanten Referat von Herrn Proll, Züchtungsleiter des bekannten Rosenzüchters Kordes, weiter. Es war viel Neues und Wissenswertes zu erfahren. So z.B., dass es ca. 8 Jahre dauert, bis eine neue Rose auf den Markt gebracht werden kann. Dies war den meisten Tagungsteilnehmer/innen bisher nicht bekannt.

So fuhren Alle um einige Erfahrungen reicher nach Hause.

Über uns

Dorfgemeinschaft Löhndorf e.V.
Auf der Albach 8
53489 Sinzig

Ansprechpartner: OV Volker Holy
Telefon: 02642 402649
E-Mail: info@loehndorf.de

Webserverstatistik

Anzahl Beitragshäufigkeit
120879

Navigation